Oberlausitz Logo weiß

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Umfrage zu Wandervorlieben  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Sohland a.d. Spree

Stausee Sohland
Himmelsbrücke
Umgebindehaus Wehrsdorf

Dreieinigkeit mit "Pfiff"

 

Drei Dörfer verbunden - so bezeichnen sich Sohland, Wehrsdorf und Taubenheim, die immer mehr

zu  einer Einheit zusammenwachsen. Dennoch behält jedes der drei Dörfer seine eigene Identität:

 

Das Sonnenuhrendorf Taubenheim ist geprägt von einer Vielzahl von altehrwürdigen bis hin zu

modernen Sonnenuhren, die alle entdeckt werden können, individuell oder auf einer

begleiteten Wanderung. Im Sommer lockt das Freizeitbad Weißbachtal mit Erfrischungs- und

Erholungsmöglichkeiten.

 

In Sohland lädt das Naherholungszentrum Stausee  mit einem erlebnisreichen Umfeld

von der Waldbühne bis zur Himmelsbrücke zur Entspannung ein. Die Sternwarte

lehrt das Staunen über unsere außerirdische Umgebung; ausgedehnte Wanderwege

und ein Skiareal mit Abfahrtshängen und Loipen ermöglichen aktive Betätigung im Winter.

 

Wehrsdorf in seiner romantischen engen Besiedlung, die von der alten Wehrkirche in der Mitte

überragt wird, vereint Grantisteintröge - das einheimische Gestein - zu einem Gesamteindruck.

Ein denkmalgeschütztes Waldbad und winterliche Aktivitäten sorgen für ein Wohlfühklima im

Kranz der Oberlausitzer Berge.

 

 

 

 

Tourist-Information Sohland a. d. Spree

Telefon +49 35936 39821

E-Mail:

Homepage: www.sohland.de

Kontakt

Touristische Gebietsgemeinschaft

"Feriengebiet Oberlausitzer Bergland e.V."

Bahnhofstraße 8

02681 Wilthen

Telefon (03592) 38 54 26
Fax (03592) 385 499

Facebook